ES GEHT UM DAS SICHERHEITSBEDÜRFNIS – NICHT UM GELDGIER!

(Eine Vollgeldreform könnte dem abhelfen) Es ist schon viele Jahre her, aber ich kann mich noch gut daran erinnern, als Josef Taus, Ex-Politiker und Industrieller, bei einer Podiumsdiskussion einen bemerkenswerten Satz von sich gab (sinngemäß): „Die Tragik unserer Gesellschaft l
Weiterlesen

WÄHLBARKEITSUMFRAGE ZUR STÄRKUNG DER DEMOKRATIE

Weshalb es eine Wählbarkeitsumfrage braucht Zunehmend beschleicht mich das Gefühl, dass eine erfolgreiche Fortführung der „goldenen“ Epoche Europas, an der auch ich glückhaft teilhaben durfte, irgendwie ins Stocken geraten ist. Vor einiger Zeit noch erst am Horizont erkennbar, lasten
Weiterlesen

„FINANZWISSEN IST HERRSCHAFTSWISSEN“

Mit dieser Feststellung ließ der CEO der Wiener Börse, Christoph Boschan, während einer Podiumsdiskussion am 10. September 2018 in der „Eventlocation K47“ aufhorchen. Zumindest mich ließ diese Feststellung aufhorchen, als ich darüber im Bericht über diese Veranstaltung in
Weiterlesen

„VERRECHTLICHUNG“ KANN VERANTWORTUNG NIEMALS ERSETZEN!

Aus aktuellem Anlass möchte ich mich heute mit den Skurrilitäten von immer wieder neuen Normen befassen, die angeblich der Vorbeugung von Folgen aus Leichtsinnigkeit dienen sollen. Es ist bedauerlich, dass die aus jahrhunderte alten Entwicklungen entstandenen ungeschriebenen Qualitäts
Weiterlesen

HILFE! ICH BIN UNZEITGEMÄSS

Ach, wie oft wurde ich doch schon von meiner Frau wegen unzeitgemäßen Verhaltens, unzeitgemäßer Vorlieben, unzeitgemäßer Kleidung und vor allem unzeitgemäßer Ansichten getadelt. In den meisten Fällen habe ich das brav und mit widerspruchsloser – wenngleich häufig vorgespielter –
Weiterlesen

FORTSCHRITT?

„Fortschritt“. Ein beliebter Begriff für die Ankündigung von – meist sogar als alternativlos bezeichneten – politischen Weichenstellungen. Dem Normalbürger fällt es jedoch nicht von ungefähr so schwer, diese Art von Fortschritt mit seinen persönlichen Einschätz
Weiterlesen

WIR HABEN EIN ELITEN – PROBLEM

Trump, der besonders auffälliges Verhalten zeigt, ist nur die Spitze jenes Eisberges, der nach außen den Glanz unserer angeblichen Eliten wohlgefällig auf das gemeine Volk abstrahlen soll. Niemand käme wohl auf die Idee, Donald Trump als der Weltelite zugehörig einzustufen. Dennoch ve
Weiterlesen

DIE MÄRKTE – Vom Grünmarkt bis zum Vollgeld

DIE MÄRKTE Flanieren im Trubel Nach längerer Zeit bin ich heute wieder einmal über den Linzer Südbahnhofmarkt geschlendert. Das Wetter war zwar nicht so ganz ideal dafür, dennoch konnte ich mich an der besonderen Atmosphäre erfreuen, die das rege Treiben eines Marktgeschehens verbreit
Weiterlesen

„VORANBRINGEN“ – Wohin?

Diesmal, am 19.10.2017, ging es in der Diskussionsrunde bei Maybrit Illner im ZDF um das vom deutschen Wähler auferlegte Zusammenraufen zur so genannten Jamaica-Koalition (Schwarz-Gelb-Grün). Trotz gewisser Annäherung der Parteienvertreter, war Einhelligkeit weniger in den Zielen, als
Weiterlesen

EIN (unvollständiger) KONZEPTVORSCHLAG ZUR SYSTEMATISCHEN HERANGEHENSWEISE AN EINE REFORM DER GELDORDNUNG

Ein (unvollständiger!) Konzeptvorschlag zur systematischen Herangehensweise an eine Reform der Geldordnung. (Günther Hoppenberger, Dezember 2016)  1. Ausgangsthesen: Alle Probleme dieser Welt haben etwas mit unserer Haltung gegenüber und unserem Verständnis (bzw. Unverständnis) von Ge
Weiterlesen