Blog

Lebensqualität für alle – Die Ansätze der Gemeinwohlökonomie

Am 1. Dezember 2016 hielt Paul Ettl (Friedensakademie Linz)  Cardijn-Haus in Linz (Treffpunkt mensch & arbeit) einen Vortrag, der nun beim Freien Radio Freistadt zu hören ist „Lebensqualität für alle – Die Ansätze der Gemeinwohlökonomie“ https://cba.fro.at/331597 www.e
Weiterlesen

Politische Erwartungen der Österreicher für das Jahr 2017

Im Standard vom 2.1.2017 findet sich die Zusammenfassung einer Market, telef. CATI-Umfrage von Ende Dezember 2016, die repräsentativ für die österreichische Bevölkerung ab 16 Jahren ist (n=400). „Optimismus prägt den Blick auf das neue Jahr“, betitelt Conrad Seidl den Beri
Weiterlesen

Meine Hoffnungen für 2017

MEINE HOFFNUNGEN FÜR 2017 Der Jahreswechsel ist wieder einmal die Zeit für gute Vorsätze zur Änderung eigenen Verhaltens. Darf man aber auch Hoffnungen äußern, deren Erfüllung von verändertem Verhalten anderer abhängig ist? Hoffnungen für eine gemeinsame Gestaltung der Lebensbedingung
Weiterlesen

Neue EU-Richtlinie verspricht Besinnung auf den eigentlichen Zweck der Marktwirtschaft.

Unter „Die sichtbare Hand“, kommentiert Christian Felber im heutigen Standard die neue EU Richtlinie, die für die Berichterstattung der Unternehmen eine über die obligatorische Finanzberichterstattung hinausgehende Verpflichtung zur Veröffentlichung von Informationen zu et
Weiterlesen

Finanzminister billigen EU (Schulden – ) Wachstumspakt,….

…..erfahren wir aus dem  Wirtschaftsteil des heutigen „Standard“. Offensichtlich soll das ein gesteigertes Vertrauen in die Zukunft bewirken. Gleichzeitig wird jedoch auch vermeldet, dass es zu keiner Einigung über Schließung von Steueroasen, Finanztransaktionssteuer
Weiterlesen

Staaten planen eigene Bitcoins…….

….berichtet uns Andreas Sator im heutigen GeldStandard. Abgesehen davon, dass die dafür entwickelte Technologie von grundsätzlichem Interesse ist, wäre das ebenso unsinnig, wie die Rückkehr zum Goldstandard. Es ist ökonomischer Unfug, etwas unter großem Aufwand und mit extremen
Weiterlesen

Reform der Bankenaufsicht – oder besser gleich Vollgeldreform?

Im „Standard“ vom 15.11.2016 berichtet Renate Graber, dass die Koalition an einer Reform der Bankenaufsicht bastelt. Nun möchte man meinen, dass so ein Reformbemühen dazu dienen soll, das völlig aus dem Ruder gelaufene Finanzsystem zu stabilisieren. Hier drängt sich natürl
Weiterlesen

Schweizer Vollgeld-Initiative ist 2017 mehrheitsfähig!

Laut der aktuellen Umfrage (9667 Teilnehmer) antworteten wie folgt, auf die Frage: „Werden Sie der Vollgeld-Initiative zustimmen?“ 53 %  Ja, das Geldsystem muss verändert werden 32 %  Nein, das hätte schlimme Folgen für den Finanzplatz 15 %  Weiss ich noch nicht Für die Ka
Weiterlesen

Ausser der Frage nach dem Sinn steht CETA nichts mehr im Wege

Nun haben sich also auch die Wallonen durch irgendwelche diplomatischen Pseudo-Zugeständnisse überzeugen lassen, sich dem Handelsabkommen mit Kanada (CETA) nicht mehr entgegen zu stellen. Das war vorhersehbar. Wo kämen wir denn da auch hin, ließen sich die noch dazu von den Bevölkerun
Weiterlesen