Problematik der privaten Geldschöpfung findet erstmals seriöse Aufmerksamkeit in öffentlichem Medium (Standard)

Raimund Dietz konnte heute als „Kommentar der Anderen“ im Standard ein hervorragendes paper veröffentlichen. Nachzulesen hier. Soll noch einer – ich z.B. – sagen, es ginge nichts weiter in der Beachtung der überragenden Bedeutung des Geldschöpfungsrechts. Dadurch, dass im Titel auf „Bitcoins“ Bezug genommen wird, ein Thema, das mittlerweile die Öffentlichkeit bewegt, ist zu hoffen, dass das paper entsprechende Aufmerksamkeit genießen wird. (Bitcoins: Wie aus einer Chance Unfug wird).

Äußerst klar wird die Bedeutung der Geldschöpfung für den Erhalt der Gesellschaftsstrukturen dargelegt. Unbedingt lesen – und im Freundes- und Bekanntenkreis diskutieren! Der Schlüssel zur Lösung politischer Problemstellungen liegt in der Geldordnung.

Die Langfassungen finden sich auf www.monetative.at und als Gästebeitrag auf www.lifesense.at.