Instrumente

Die operativen Instrumente des LIFESENSE-INSTITUTs sind:

  • LIFESENSE Internetauftritt mit entsprechender Gestaltung und Vernetzung,
  • LIFESENSE Publikationen (Jeder LIFESENSE-Autor ist für die Inhalte der von ihm als Gastkommentar veröffentlichten Texte allein verantwortlich. Die Texte spiegeln nicht, wenn nicht anders vermerkt, die kollektive Meinung aller LIFESENSE-Vertreter wider. Darüber hinaus ist das Kern-Gremium des LIFESENSE-INSTITUTs berechtigt, Beiträge, die nicht dem LIFESENSE-Gedankengut entsprechen, oder gar schaden würden, abzulehnen, bzw. zu entfernen. Die LIFESENSE-Orientierung distanziert sich ausdrücklich von jeglichem Links-/Rechts-Denken, und lehnt persönliche Angriffe, Verhöhnungen, Schuldzuweisungen, Verhetzung und Verächtlichmachung entschieden ab).
  • LIFESENSE Archiv
  • LIFESENSE Diskussionsrunden
  • LIFESENSE Leserbriefe und LIFESENSE Kommentare zur Tagespolitik
  • LIFESENSE Vorträge
  • Regionale LIFESENSE-ZIRKEL (auf der Web-Page über das LIFESENSE-Zirkular miteinander im Austausch)
  • LIFESENSE-Bilddokumente (Videomitschnitte)
  • LIFESENSE-Bürgerbefragungen
  • LIFESENSE-Wählbarkeitsbefragungen von Politikern
  • LIFESENSE-Seminare und LIFESENSE-Beratungen